Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Datenschutzrichtlinien

Willkommen bei Swilook („Swilook“, „wir“, „uns“ bzw. „unser/e/er/es“). Swilook bietet dir eine einzigartige Bühne Deine Styles über unsere Fashion & Lifestyle App zu teilen. Mache einfach ein Bild von Deinem Style, füge eine Moderichtung hinzu und teile es mit Anderen! Alle Swilook Dienste (Website und mobile App) befinden sich im Eigentum bzw. unter der Kontrolle der Swilook UG (haftungsbeschränkt).

Unsere Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir und Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, personenbezogene Informationen, die Du uns über unsere Dienste (Homepage und mobile App) zur Verfügung stellst, sammeln, verwenden, teilen und schützen. Durch Nutzung unserer Dienste akzeptierst du, dass Swilook lediglich eine App bereitstellt, mit der Du Inhalte (wie Fotos und anderes Material) posten und öffentlich teilen kannst. Dies bedeutet, dass andere Personen nach allen von dir über die Swilook Dienste öffentlich gemachten Inhalten suchen, sie lesen, sehen, teilen und bewerten können. Die Nutzung der Swilook Dienste ist nur im Einklang mit diesen hier veröffentlichten Datenschutzrichtlinien sowie unseren Nutzungsbedingungen (swilook.com/datenschutz) zulässig. Unsere Richtlinien gelten für alle, die auf unsere Dienste zugreifen („Nutzer“, „User“).

  1. DATEN

1.1. Direkt gesammelte Daten

Für die Nutzung unserer mobilen Applikation und die angebotenen Dienste ist die Angabe personenbezogener Informationen technisch zwingend notwendig.

Registrierung

Um ein Swilook-Konto zu erstellen, bedarf es der Angabe Deines  Nutzernamens, deines Passworts, deiner E-Mail-Adresse und deines Geburtsdatums.           

Erstellung Nutzerprofil

Bei der Erstellung Deines Swilook Nutzerprofils stellst Du uns beispielsweise Deinen Vor- und Nachname, Foto und Geburtsdatum bereit. Diese Informationen ermöglichen es uns, Dir und anderen zu helfen gefunden zu werden. Außerdem sammeln wir die Daten mit dem Ziel, die Swilook Dienste und unsere Dienstleistungen zu verbessern und Deine Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen, Berichte oder personalisierte Inhalte und Werbeanzeigen zur Verfügung zu stellen.

Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit bei Profileinstellungen weitere freiwillige Daten einzutragen, um sein Profil zu individualisieren.

Nutzerinhalte

Wir sammeln Nutzerinhalte (z.B. Bilder, Fotos, Bewertungen, sowie anderes Material), die du an den Swilook Dienst postest.

 

1.2. Indirekt zur Verfügung gestellte Daten

Standarddaten

Zusätzlich zu den von Dir direkt bereitgestellten Informationen werden während Deiner Besuche der Swilook App indirekte Informationen erfasst. Swilook verwendet dazu Tools für die automatische Datenerfassung. Mit Hilfe dieser Tools sammeln wir Standardinformationen, die Dein  Browser an unsere Website sendet. Hierzu gehören der Typ Deines Browsers, die Browser-Sprache und -version, Zugriffszeiten und die Adresse der Website, über die Du zur Swilook-Website gelangt bist.

Ebenfalls erfasst werden Deine IP-Adresse sowie die von Dir aufgerufenen Seiten, die angeklickten Links und andere Aktionen bezüglich der Swilook Website. Eine IP-Adresse ist hierbei eine Nummer, die Deinen  Computer beim Surfen im Internet zugewiesen wird. Anhand dieser Nummer kann der Webserver Deinen Computer lokalisieren und identifizieren. Diese IP-Adresse verwenden Computer standardmäßig für die Kommunikation im Internet und ermöglichen damit den Internetnutzern das Surfen und Einkaufen.

Ähnliche Informationen können wir aus an unsere Nutzer gesendeten E-Mails sammeln. Mit Hilfe dieser Daten können wir nachverfolgen welche E-Mails geöffnet und welche Links von den Empfängern angeklickt werden. Damit erhalten wir genauere Auswertungen und tragen so zur Verbesserung unserer Swilook Dienste bei.

Cookies

Swilook verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und von Ihrem Browser speichert werden. Sie dienen dazu, das Swilook Angebot nutzerfreundlicher, effizienter aber auch sicherer zu machen.

Die meisten von Swilook verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis sie von Dir gelöscht werden. Mit Hilfe dieser Cookies können wir Deinen Browser beim nächsten Besuch wiedererkennen.

  1.  
  2. NUTZUNG DER DATEN

Die erfassten Informationen helfen Swilook dabei, Dir beim Besuch unserer mobilen Applikation eine auf Dich und Deine Interessen zugeschnittene Erfahrung zu bieten. Mit Hilfe der Informationen kann Swilook:

–      Dir Nachrichten zu Produkten und anderen Dienstleistungen zukommen zu lassen.
–      Dich über neue Dienstleistungen und Vorteile informieren.
–      Dir auf Dich zugeschnittene Werbeangebote machen.
–      Dir sowohl Service- und Supportleistungen anzubieten.
–      Dir ermöglichen an Wettbewerben, Events und Umfragen teilzunehmen
–      Dich im Zusammenhang mit der Marktforschung zu unseren Swilook Leistungen und den Leistungen unserer Partner zu informieren.

Swilook verwendet Deine E-Mail Adresse für wichtige Benachrichtigungen so zum Beispiel im Zusammenhang mit Kontoänderungen oder -bestätigungen, Änderungen des Dienstes sowie technischen oder Sicherheitsmitteilungen. Es ist zu beachten, dass der Erhalt von E-Mails im Zusammenhang mit den Swilook Diensten nicht abbestellt werden kann.

 

Push-Nachrichten

Für die Bereitstellung dieser Funktion verwendet Swilook die Push Notification Service Dienste  der Apple Inc. 1 Infinite Loop Cupertino, CA 95014 („Apple“) und Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 („Google“). Um Ihnen Push-Nachrichten übermitteln zu können, ist es erforderlich, dass wir Daten an den Apple- und / oder Googleserver übermitteln, die diese anschließend verschlüsselt als Push-Notification an Ihre Swilook App weiterleiten. Details zu den in diesem Kontext an Google und Apple übertragenen Daten findest Du in der jeweils aktuellsten Version der Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen von Google und Apple unter http://www.apple.com/legal/internet-services/terms/site.html und http://www.apple.com/privacy/privacy-policy/ bzw. https://developers.google.com/site-terms und https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

  1. DATENÜBERTRAGUNG AN DRITTE

Grundsatz

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Automatisierte Übermittlung von personenbezogenen Daten per Schnittstelle

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Dritte. Eine werbliche Nutzung der Daten findet nur statt, wenn Du der Nutzung ausdrücklich eingewilligt hast. Geltende gesetzliche Vorschriften können Swilook jedoch zur Herausgabe solcher personenbezogenen Daten verpflichten.

Verwendung von in den Online Medien veröffentlichten Daten durch Dritte

Die Nutzung der in den Online Medien von Swilook veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Fax-Nummern sowie E-Mailadressen ist durch Dritte nicht gestattet, wenn dadurch Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen (“Spam”) erfolgt. Im Falle eines Verstoßes behält sich Swilook jede Form von rechtlichen Schritten, insbesondere die Forderung von Schadenersatz, vor.

Links zu Angeboten anderer Anbieter

Swilook Dienste können Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Dienste von Swilook. Swilook kontrolliert nicht, ob andere Anbieter die Datenschutzrichtlinie von Swilook einhalten. Swilook hat ebenfalls keinen Einfluss auf die von anderen Stellen eingestellten Angebote.

 

  1. DATENSICHERHEIT

Der Schutz Deiner Daten ist für Swilook außerordentlich wichtig. Wir versuchen mit Hilfe unterschiedlicher Sicherheitstechnologien sowie durch regelmäßige Updates und Überprüfung von technischen Schwachstellen ein hohes Maß an Sicherheit seiner Plattform zu gewährleisten.

Einen 100 prozentigen Schutz vor Angriffen kann nicht garantiert werden. Swilook haftet nicht für Datenverlust und Zerstörung von Daten durch Angriffe Dritter. Beim unerlaubten Einsatz von Scripten, möglichen Manipulationen und Angriffen auf Daten, wird das Verhalten geahndet und unter Umständen zivilrechtlich sowie strafrechtlich verfolgt.

 

  1. RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG ODER LÖSCHUNG VON DATEN

Allen Swilook Nutzern steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu. Dieses Recht umfasst selbstverständlich auch das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung von personenbezogenen Daten. Solltest Du eines dieser Rechte geltend machen wollen, kontaktiere uns bitte unter

info@swilook.com

  1. EINSATZ EXTERNER PLUG-INS /TOOLS

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Swilook nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Dienstes ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Ist die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiv, erfolgt eine Kürzung Ihrer IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

  1. EINBEZIEHUNG, GÜLTIGKEIT UND AKTUALITÄT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit der Nutzung der Website und der mobilen APP willigt der Nutzer in die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell und datiert vom 26. Juli 2021. Swilook behält sich vor, die Datenschutzerklärung bei Bedarf, insbesondere zur Anpassung an einer Weiterentwicklung der Online Medien oder einer Implementierung vollständig neuer Technologien, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung findet sich unter

swilook.com/Datenschutz

Willkommen bei Swilook

Swilook beitet dir eine einzigartige Bühne, Deine Styles über unsere Fashion App zu teilen. Mache einfach ein Bild von deinem Outfit, füge eine Stylerichtung hinzu und poste es. Dein Outfit wird von anderen Swilook Nutzern „geliked“ oder „nicht geliked“. Oder gucke selbst nach coolen Outfits in deiner direkten Umgebung.

Allgemeine Bedingungen

  1.  
  2. Du versicherst, dass Du mindestens 13 Jahre alt bist.
  3. Du verstehst und akzeptierst, dass Swilook eine Fashion & Lifestyle App ist und Du keine Bilder postest, die nichts mit Fashion & Lifestyle zu tun haben. Darüber hinaus darfst Du keine ungesetzlichen, verletzenden, gewalttätigen, nackten, diskriminierenden, pornografischen Fotos, oder sonstigen Inhalte über die Swilook Dienste posten. Falls fremde Personen eindeutig auf dem von Dir hochgeladenen Bild zu erkennen sind, gewährleistest Du, die Zustimmung der Person eingeholt zu haben. Bei Minderjährigen benötigst Du die ausdrückliche Zustimmung der Eltern.
  4. Du darfst weder Personen noch Unternehmen diffamieren, belästigen, bedrohen, nachahmen oder einschüchtern. Swilook verbietet es private oder vertrauliche, nicht öffentlich zugängliche Informationen von anderen Personen oder Unternehmen über Swilook zu posten.
  5. Wir können Inhalte oder Konten mit Inhalten, die wir nach alleinigem Ermessen als Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen erachten, entfernen, bearbeiten, blockieren und/oder überwachen; wir sind allerdings nicht dazu verpflichtet.
  6. Du bist verantwortlich für alle Aktivitäten, die über deinen Account abgewickelt werden. Der Verkauf, die Übertragung, Lizensierung oder Abtretung Deines Accounts, Deiner Follower, Deines Nutzernamens oder irgendwelcher Kontorechte sind nicht gestattet. Swilook verbietet das Erstellen eines Kontos für jemanden anders als dich selbst. Ausnahme stellen Personen oder Unternehmen dar, die ausdrücklich berechtigt sind, Konten im Namen ihrer Mitarbeiter oder Kunden zu erstellen.
  7. Du trägst die alleinige Verantwortung für dein Verhalten sowie jegliche Daten, Nutzernamen, Bilder, Fotos, Profile und sonstige Inhalte oder Materialien (zusammen die „Inhalte“), die du auf Swilook oder über Swilook postest oder anzeigst.
  8. Du trägst alleinige Verantwortung für die Interaktion mit anderen Nutzern des Dienstes – sowohl online als auch offline. Swilook ist nicht verantwortlich oder haftbar für das Verhalten irgendeines Nutzers.
  9. Du verpflichtest dich zur Einhaltung sämtlicher Gesetze und Bestimmungen, die für deine Nutzung des Dienstes und deine Inhalte gelten. Hierzu zählen u. a. Urheberrechte.
  10. Du sicherst zu, dass alle von dir Swilook zur Verfügung gestellten Informationen – sei es bei der Registrierung bzw. zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt – wahr, aktuell und vollständig sind. Außerdem verpflichtest Du dich dazu, deine Informationen in dem Maße zu aktualisieren, wie es erforderlich ist, um ihren Wahrheitsgehalt und ihre Genauigkeit zu erhalten.
  11. Du darfst die Swilook Dienste nicht ändern, manipulieren oder modifizieren, dass andere Nutzer fälschlicherweise darauf schließen können, dass die geänderten, manipulierten oder modifizierten Sachverhalte mit Swilook oder deren Diensten in Zusammenhang stehen. Dies gilt sowohl für das Behindern, Stören und Manipulieren der Swilook Dienste aber auch für die mit den Diensten verbundenen Server.
  12. Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen oder den Geist dieser Nutzungsbedingungen können nach alleinigem Ermessen von Swilook zur Sperrung oder Löschung deines Swilook Kontos führen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, den Dienst bzw. deinen Zugriff auf den Dienst aus beliebigem Grund jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftung dir gegenüber zu ändern oder zu beenden.
  13. Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern. Bevor die aktualisierten Bedingungen wirksam werden, informieren wir Dich rechtzeitig.
  14. Du kannst dein Swilook-Konto jederzeit löschen. Wird Dein Zugang gesperrt oder gelöscht sind deine Fotos, Kommentare, „Like“-Angaben, Follower sowie alle anderen Daten nicht mehr über dein Konto zugänglich. Diese Materialien und Daten können innerhalb des Dienstes jedoch fortbestehen und dort erscheinen. Bei Sperrung oder Deaktivierung verlierst Du alle mit dieser Nutzungsbedingung verbundenen Rechte.
  15. Swilook Dienste können Links zu Webseiten oder Funktionen Dritter enthalten. Dienste Dritter können Funktionen enthalten, die es dir ermöglichen, Inhalte mit Dritten zu teilen, die dann öffentlich auf dem Dienst oder der App des Dritten gepostet werden. Die Nutzung dieser Dienste geschieht auf dein eigenes Risiko. Du verstehst und akzeptierst, dass Swilook keine Dienste von Dritt-Anbietern oder irgendwelche ihrer Inhalte kontrolliert. Du erkennst ausdrücklich an und stimmst zu, dass Swilook in keiner Weise verantwortlich oder haftbar für irgendwelche solchen Dienste oder Funktionen Dritter ist.
  16. Du stimmst zu, dass Du für sämtliche von dir durch die Nutzung des Dienstes verursachten Datengebühren aufkommst.
  17. Der Zugriff auf Inhalte der Swilook Dienste (u.a. Fotos, Nutzerprofile usw.) per automatisierter Methoden wie Crawling, Scraping, Zwischenspeicherung oder auf sonstige Art ist verboten. Es sei denn, sie ergeben sich durch Protokolle von Standardsuchmaschinen, die mit Zustimmung von Swilook eingesetzt werden.

 

Rechte

  1.  
  2. Du gewährst Swilook eine nicht-exklusive, gebührenfreie, übertragbare, weltweite Lizenz für die Nutzung der Inhalte, die du auf oder durch Swilook postest. Die Nutzung unterliegt den Datenschutzrichtlinien von Swilook (einsehbar unter swilook.com/Datenschutz).
  3. Ein Teil der Swilook Dienste wird durch Partnereinnahmen unterstützt und kann Werbeanzeigen und Promotions anzeigen. Du stimmst zu, dass Swilook solche Werbeanzeigen und Promotions auf sämtlichen Diensten einsetzen kann und im Zusammenhang mit deinen Inhalten platzieren kann.
  4. Du versicherst, dass das Posten und die Nutzung deiner Inhalte auf den Swilook Diensten nicht die Rechte eines Dritten verletzen; dazu zählen u. a. Datenschutz-, Urheber-, Marken- und/oder sonstige Rechte am geistigen Eigentum. Du versicherst, dass du Inhaber der von dir auf den Swilook Diensten geposteten Inhalte bist. Sämtliche Abgaben, Gebühren oder geschuldeten Gelder, die im Zusammenhang mit den von dir auf den Swilook Diensten geposteten Inhalten begründet werden, werden von Dir bezahlt und beglichen.
  5. Der Name und das Logo von Swilook sind Marken von Swilook und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Swilook weder ganz noch teilweise kopiert, nachgeahmt oder verwendet werden.
  6. Von Zeit zu Zeit wird es vorkommen, dass der Dienst unterbrochen sein kann, beispielsweise für planmäßige Wartungen oder Verbesserungen, für Notfallreparaturen oder aufgrund von Ausfällen bei den Telekommunikationsleitungen bzw. -geräten. Aus diesen sogenannten Down-Zeiten entstehen Dir keinerlei Ansprüche gegenüber Swilook.
  7. Swilook behält sich das Recht vor, aus beliebigem Grund und ohne vorherige Ankündigung Deine Inhalte vom Dienst zu entfernen. Du verstehst und akzeptierst, dass von den Diensten entfernte Inhalte weiterhin von Swilook gespeichert werden können, u. a. um bestimmte rechtliche Verpflichtungen einzuhalten; diese können allerdings nicht ohne einen gültigen Gerichtsbeschluss abgerufen werden.
  8. Grundsätzlich stimmst Du zu, dass Swilook dir gegenüber nicht haftbar für Änderungen am bzw. Aussetzung oder Einstellung von Diensten ist. Dies gilt auch für den Verlust von irgendwelchen Inhalten. Swilook ist kein Sicherungsdienst und du stimmst zu, dass du dich für Sicherungs- bzw. Speicherzwecke von Inhalten nicht auf den Dienst verlässt. Außerdem erkennst du an, dass das Internet eventuell Verstößen gegen die Sicherheit unterliegt und dass die Eingabe von Inhalten oder sonstigen Informationen eventuell nicht sicher ist.
  9. Swilook ist nicht verpflichtet, irgendwelche Inhalte vorab zu prüfen, zu überwachen, zu bearbeiten oder zu entfernen. Du verstehst und akzeptierst, dass falls deine Inhalte gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, du die rechtliche Verantwortung für diese Inhalte übernimmst.
  10. Du verstehst und akzeptierst, das Swilook keine unaufgefordert eingesendeten Materialien bzw. Ideen akzeptiert und auch keine Verantwortung für irgendwelche auf diese Weise übermittelten Materialien oder Ideen übernimmt. Falls du dich entschließt, uns Inhalte, Vorschläge oder sonstige Materialien zukommen zu lassen, stimmst du zu, dass Swilook frei über solche Inhalte Vorschläge oder sonstige Materialien entscheiden und für jedwede Zwecke ohne irgendeine Art von Haftung bzw. Zahlung nutzen kann.
  11. Koordinaten

Damit die App-Funktionen funktionieren, wird deine GPS Koordinaten abgefragt. Darüber gibst du deine Einwilligung. Die Koordination (GPS-Positionen) der Nutzer werden beim verwenden der App Swilook abgefragt um den Ort im Profil aktualisieren zu können und je nachdem Standort die passenden Outfits anzeigen zu können. Außerdem wird bei jedem Upload eines Outfits die aktuelle Position des Nutzers abgefragt und gespeichert um die Outfits standortabhängig anzeigen lassen zu können.

 

Haftungsbeschränkung bzw. -ausschluss

 

Swilook ist Dir gegenüber unter keinen Umständen haftbar für Verluste oder Schäden jeglicher Art. Dies gilt für direkte, indirekte, wirtschaftliche und beiläufige Schäden oder Folgeschäden im direkten oder indirekten Zusammenhang mit den Swilook Diensten. Dies gilt auch für sämtliche über Swilook geposteten Inhalten, Inhalten von Nutzern oder die Unfähigkeit zur Nutzung von Swilook Diensten.

Swilook übernimmt in keinem Fall eine Haftung für Ungenauigkeiten, Fehler oder Verzögerungen sowie für fehlende Informationen oder deren fehlerhafte Übermittlung, noch für hieraus entstehende Schäden. Eine Haftung für die Funktionsfähigkeit der Swilook Dienste und für aus einer mangelnden Funktionsfähigkeit entstehende Schäden werden ebenfalls nicht übernommen. Insbesondere übernimmt Swilook keine Haftung für Ereignisse, auf die sie keinen Einfluss hat. Gewährleistung und Haftung: Ausschluss der Gewährleistung und Haftung von Swilook gegenüber den Nutzern unter Beachtung des § 309 Nr. 7, 8 BGB und evtl. weiteren einschränkenden Vorschriften.

 

Freistellung

 

Du stimmst zu (und auch jeder Dritte, für den du ein Konto bzw. eine Aktivität auf dem Dienst betreibst, stimmt zu), Swilook von jedweden Forderungen, Haftungen, Schadensersatzansprüchen, Verlusten und Ausgaben, die sich aus Deinen Inhalten oder deinem Zugriff auf die Swilook Dienste ergeben, schadlos zu halten bzw. davor zu schützen.

 

Gerichtsstand

 

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien aus oder in Verbindung  mit diesen Nutzungsbedingungen ist  der Geschäftssitz von Swilook. Die Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht.